Brut Zéro L’Unique


gaultmillau2016gilbert&gaillard

visuel-unique

blason Galichet Verkostungsnotizen

Die Robe ist golden, schimmernd, bernsteinfarben.

Die Nase ist charakteristisch für einen im Keller gelagerten Wein.  Komplex und kräftig zugleich strömt sie eine breite Aromenpalette aus.  Zart und intensiv offenbart sie Aromen von reifen Früchten, Aprikose und gelbem Pfirsich.

Der Auftakt ist offenherzig und lebhaft, es handelt sich hier durch die Kraft der Pinot Noir um einen stark nach Wein schmeckenden Champagner, der einen nachhaltigen Abklang von edler Bitterkeit bietet.

blason Galichet Zusammensetzung der Cuvée

Dieser Brut Zéro besteht aus 100% Pinot Noir aus der Montagne de Reims, aus Bouzy, einem als Grand Cru qualifizierten Dorf.  Ein Brut Nature ohne Dosage zur Geschmacksensation pur.

blason Galichet Harmonie von Wein und Speisen

Ein sehr ausdrucksvoller Champagner, den Kenner ebenso als Aperitif wie als Begleitung von Sushi, Sashimi, leichtem Weißfleisch oder Fisch schätzen werden. Das Alterungspotenzial ist sicher.